Glas ist nicht gleich Glas

Altglas ist heute der wichtigste Bestandteil neuer Glasverpackungen und kann, wenn es entsprechend eingesammelt und aufbereitet wird, beliebig oft recycelt werden. Rund 300.000 Sammelcontainer gibt es in ganz Deutschland. Das, was die Verbraucher eingeworfen haben, wird in speziellen Sortieranlagen noch einmal nach Farben nachsortiert und von Fremdstoffen befreit. Je sorgfältiger der Verbraucher sortiert, desto besser sind die so erzeugten Scherben, der Rohstoff für die Produktion von neuem Glas. Deshalb beachten Sie bitte:

Farbtrennung
Trennen Sie Ihr Altglas nach den Farben Weiß, Grün und Braun! Nur dann können die Glashütten aus dem Altglas wieder farbechte neue Flaschen und Gläser herstellen. Am unempfindlichsten gegen Fehlfarben ist grünes Glas, daher gehören blaues und rotes Altglas zum Grünglas.

Fremdstoffe
Werfen Sie nur Behälterglas in die Glascontainer, also kein Trinkglas, keine Glühbirnen, kein Porzellan und kein Steingut! Unterschiedliche Glasarten schmelzen bei unterschiedlichen Temperaturen. Daher gehört auch Flachglas, also Fensterscheiben oder Spiegel, nicht in die Glascontainer! Keramikteilchen und Steine bilden Einschlüsse im neuen Glas. Auch hier gilt: Je besser der Verbraucher sortiert, desto höher ist die Qualität der Scherben.

 

Glas Fehlwurf

(Quelle: Duales System Deutschland GmbH)

 

 

Links

   Kurzinfo als druckfähige PDF-Datei.

 


 

Die Altglascontainer,

nur für nach Farben sortierte Verpackungen aus Glas. Eine Auflistung der entsprechenden Abfälle, finden Sie auch auf der Startseite im Abfall ABC, mit der Auswahl -→ Entsorgungsweg -→ Altglascontainer.

Container bitte nur werktags von 7:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 20:00 Uhr,

sowie nicht an Sonn- und Feiertagen befüllen!

Die genauen Standplätze entnehmen Sie bitte ebenfals der Startseite.

 


 

Sind die Altglascontainer überfüllt?

Wenden Sie sich an den zuständigen Vertragspartner der Duales System Deutschland GmbH

 

Veolia Umweltservice GmbH

Felix-Wankel-Straße 7

55545 Bad Kreuznach

 

Telefon  0671 89402-0    
   
Fax  0671 8940222    
   
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!