Gebühren für Selbstanlieferer ab dem 01.01.2017

   

Abfälle zur Behandlung in der MBA (Abfall zur Beseitigung)

262,00

 €/Mg

 

 

 

Mindestannahmegebühr für Restabfälle

20,00

 €

 

 

 

Altfenster (Rahmen mit Glas) (nur WSH KH)

8,00

 €/Stück

 

 

 

Altholz **

32,00

 €/Mg*

 

 

 

Altreifen: PKW ohne Felge

2,00

 €/Stück

Altreifen: PKW mit Felge

3,50

 €/Stück

Altreifen: LKW ohne Felge

10,00

 €/Stück

Altreifen: LKW mit Felge

20,00

 €/Stück

Altreifen: Landwirtschaftliche Reifen ohne Felge

20,00

 €/Stück

Altreifen: Landwirtschaftliche Reifen mit Felge

35,00

 €/Stück

 

 

 

Bioabfälle

125,00

 €/Mg

 

 

 

Biosperrabfall /Grünabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushalten

125,00

 €/Mg

 

 

 

Flachglas

60,00

 €/Mg

 

 

 

Gemischte Bau-u. Abbruchabfälle < 25 Vol % HBCD (nur WSH KH)

262,00

 €/Mg

 

 

 

Mindestannahmegebühr für Abfälle zur Verwertung

8,00

 €

 

 

 

Mineralische Dämmstoffe pro 50 Liter Sackvolumen

3,00

 €/50 Liter

 

 

 

Metalle

0,00

 €/Mg

 

 

 

Papier, Pappe, Kartonagen

0,00

 €/Mg

 

 

 

Polystyrol- Dämmstoffe > 25 % HBCD (nur WSH KH)

4,20

 €/kg

 

 

 

Restsperrmüll **

182,00

 €/Mg

 

 

 

Kunststoffabfälle***

182,00

 €/Mg

 

 

 

Unbelastete Bauabfälle

40,00

 €/Mg

 

 

 

Unbelastete Bauabfälle Volumengebühr

3,00

 €/Mg

 

* Mg bedeutet Megagramm und entspricht einer Tonne (1000 kg)
** Anlieferungen von Altholz u. Restsperrmüll aus Privataushalten aus dem LK Bad Kreuznach sind gebührenfrei.
Biosperrabfall /Grünabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als
privaten Haushalten
*** Kunststoffabfälle aus privaten Haushalten, die nicht als gefährlicher Abfall eingestuft sind, werden bis maximal 100 kg
oder einen cbm pro Anlieferungstag und Haushalt gebührenfrei angenommen.